Sommer in Tirol

Aktiv rund um den Achensee

Wenn der Schnee schmilzt, die Temperaturen langsam nach oben klettern und im Tal schon die ersten Frühlingsblumen blühen weiß man: der Sommer naht. Und mit ihm die Sommerzeit, die am Achensee wahrlich traumhaft ist.

Durch seine alpine Lage bedarf es mehrere sonnig-warme Tage, bis der Achensee eine angenehme Badetemperatur erreicht. Der Achensee bietet in den Punkten Wasserqualität und Sichtweite exzellente Verhältnisse. Deshalb genießt er bei Tauchern enorme Beliebtheit. Wenn es dann richtig warm ist, sind die Strandbäder ein Genuss. Auch für Wassersportler wie Segler, Surfer oder Kitesurfer sind perfekte Bedingungen geboten.

In See stechen ist auch barrierefrei möglich – alle Schiffe der Achenseeschifffahrt-Flotte sind barrierefrei zugänglich. Die Schiffe verkehren im Linienverkehr quer durch den Achensee und können auch als Zubringer zur Gaisalm, die direkt am Ufer des Achensees liegt, genutzt werden.

Die Achenseeschifffahrt begeistert mit zahlreichen Events wie Sonntags-Brunch, Fischergut-Advent, Seeweihnacht und Flottenfest der Blasmusik und sorgt somit für ein breites Programm das ganze Jahr lang.

 

Schiffahrt am Achensee | Wagner´s Aparthotel

NATUR ERLEBEN - MIT DER ACHENSEE-ERLEBNIS-CARD

Die Achensee Erlebniscard ermöglicht Gästen von Mai bis Oktober zahlreiche Aktivitäten:

  • Unbegrenzte Nutzung der Rofan- und Karwendelbahn
  • Achenseeschifffahrt mit den drei Dampfern der Flotte
  • Nostalgische Fahrt mit Europas ältester Dampf-Zahnradbahn
  • Eintritt Achenseer Museumswelt, Swarovski Kristallwelten in Wattens, Notburga Museum in Maurach und vieles mehr... und das alles, sooft man will!

Preise:

  • € 74,- für Erwachsene
  • € 37,- für Kinder (2004-2012)
  • Kinder ab 2013 gratis

Die Achensee Erlebniscard ist erhältlich nach Vorweis einer gültigen Gästekarte bei den Tourismus Informationsbüros, den Kassen der Rofanseilbahn und der Karwendel-Bergbahn sowie direkt bei uns im Wagner's Aparthotel.

 

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen."

Dieser Satz von Johann Wolfgang von Goethe hat nichts an Wahrheit verloren. Umrahmt von zwei malerischen Gebirgsketten, bietet die Region um den Achensee ein breites Spektrum an Wandermöglichkeiten.

Traumhafte Panorama Ausblicke kann man vom Bärenkopf (1991m), vom Ebner Joch (1957), von der Seebergspitze (2085m) oder der Seekarspitze (2053m) aus genießen. Wer es lieber gemütlicher mag, der kann die Rofanseilbahn nutzen und von der Bergstation gemütliche Wanderungen starten.

Alpinisten, die höher hinauswollen, sind im Karwendelgebirge gut aufgehoben. Vom Falzthurntal aus kann man in die schroffe Bergwelt des Karwendels einsteigen und anspruchsvolle Touren starten.

Wandern in Tirol | Wagner´s Aparthotel
Hochalpine Touren im Naturpark Karwendel | Wagner´s Aparthotel

Tiroler Adlerweg

Die Region rund um den Achensee umfasst auch drei Etappen des Tiroler Adlerwegs. Diese führen von Pinegg nach Steinberg am Rofan, von der Jausenstation Waldhäusl zur Erfurter Hütte und schlussendlich von der Erfurter Hütte auf die Lamsenjochhütte.

 

Karwendelmarsch Achensee | Wagner´s Aparthotel

Karwendelmarsch

Seit 2009 findet zudem der Karwendelmarsch statt. Mit Start in Scharnitz führt er durch die atemberaubende Bergwelt des Karwendels über mehrere Etappen bis nach Pertisau am Achensee.